Categories
Bargrīzān

Im Rosenhag: Die Weise von der Rose und der Nachtigall

Von Land zu Land geht eine bittersüße Mär
vom Vogel der bei Mondlicht anstimmt tausend Lieder.

Categories
Bargrīzān

سماع

Samāʿ: Ein Gedicht und eine Klaviermelodie zum Gedächtnis der Tradition.

Categories
Bargrīzān

Triptychon: Unter dem Rauch

Drei Sonette über die Dächer der Seelenschmiede, die wir Stadt nennen.

Categories
Bargrīzān

Heimatlektüre

Gedanken über Fremdsein und Rastlosigkeit.

Categories
Medienschau

Vom Buch der Ewigkeit: Orkhan Mir-Kasimovs “Words of Power”

Eine Rezension zu “Words of Power. Ḥurūfī teachings between Shiʿism and Sufism in medieval Islam. The original doctrine of Faḍl Allāh Astarābādī”.

Categories
Editorial

Weshalb vezvez-e kandū?

Zur Namensgebung, Konzeptualisierung und den Inhalten dieses Blogs.